Archiv der Kategorie: Bitcoin

Hvem er Bitcoin’s grunnlegger Satoshi Nakamoto?

Det er nesten et tiår siden Satoshi Nakamoto introduserte verden for Blockchain-teknologi og Bitcoin. Siden den gang har kryptomarkedet vokst til å omfatte tusenvis av prosjekter. I tillegg har den underliggende teknologien bak Bitcoin, blockchain, potensialet til å være en av de mest forstyrrende utviklingen siden introduksjonen av internett.

Til tross for alle disse fremskritt, er verden fremdeles ikke nærmere å oppdage den sanne identiteten til Bitcoin’s anonyme skaper. Dessverre har denne mangelen på resultater ført til at noen spekulerer vilt om denne personens eller personens identitet. Her er hva vi vet så langt:

Hva Satoshi Nakamoto fortalte oss

I oktober 2008 publiserte Satoshi Bitcoin’s whitepaper . Dette revolusjonerende dokumentet introduserte verden for blockchain-teknologi og cryptocurrency via Bitcoin. I papiret løste Nakamoto problemet med dobbeltbruk som hadde plaget tidligere forsøk på å gjøre cryptocururrency. Han fullførte denne oppgaven gjennom en introduksjon av en tidsstempel til hasjfunksjonen. Heldigvis etterlot Satoshi noen verdifulle ledetråder til identiteten hans.

Hvem er Sastoshi Nakamoto? – Bitcoin NewsHvem er Satoshi Nakamoto? – Bitcoin News
Nakamoto uttalte at han ble født i Japan 5. april 1975 i sine blogginnlegg. Han hevdet å være bosatt der, men denne påstanden har blitt undersøkt. Det som er sikkert er at Nakamoto hadde et utmerket grep om det engelske språket. I tillegg hadde han en tendens til å bare jobbe i løpet av tradisjonell britisk arbeidstid.

Satoshi Nakamoto ønsket å forbli anonym

Den ene tingen man ikke kan bestride, er at Nakamoto ønsket å være anonym. Det faktum at han brukte aliaset Satoshi Nakamoto, peker på denne avgjørelsen. Interessant er at Satoshi er en japansk guttenavn som betyr ganske enkelt “ en med klok aner ”. Dette ønsket om å være anonym har gitt tvil om fakta han presenterte for verden.

I tillegg er det ingen som vet sikkert hvorfor Nakamoto velger å forbli i skyggene. Noen spekulerer i at han møtte en syk skjebne eller bare venter på det perfekte tidspunktet å dukke opp. En ting er sikkert, han har aldri flyttet en eneste Bitcoin fra sine opprinnelige gruvesatser. Foreløpig er det anslått at Satoshi Nakamoto har utvunnet over 1 million BTC i sin spede begynnelse. Til i dag har ikke en eneste Bitcoin flyttet fra disse tidlige lommebøkene.

Verden vil vite

Regjeringer, selskaper og internettslanger har brukt alle tenkelige teknikker for å prøve å belyse Nakamotos virkelige identitet. I dag er internett fylt med konspirasjonsteorier og slikt angående Nakamoto. Her er de mest populære og outlandiske konseptene i omløp:

Så hvem er karen i alle Satoshi Nakamoto Memes?

Hvis du har vært på sosiale medier, har du sannsynligvis lagt merke til at de fleste Satoshi Nakamoto-memene inneholder bildet av samme person. Personen i disse memene er ikke Satoshi Nakamoto, det er faktisk Dorian Nakamoto . I mars 2014 fikk dette rolige individet livet opp og ned etter at Newsweek Magazine publiserte en historie som hevdet Dorian var den sanne Nakamoto.

Dorian Nakamoto benekter å være Satoshi NakamotoDorian Nakamoto benekter å være Satoshi Nakamoto
Hvorfor trodde Newsweek Dorian Satoshi var Bitcoin?
Bortsett fra det åpenbare, de har samme navn – Satoshi, Dorian var fysiker ved Cal Poly University med en historie innen systemteknikk. I tillegg jobbet han med mange klassifiserte forsvarsprosjekter i årene før. I tillegg jobbet han deltid som dataingeniør for ulike selskaper innen finansiell informasjonstjeneste.

Å beseire konspirasjoner om at Dorian var den virkelige Nakamoto, var hans tidlige svar til etterforskerne. Da han første gang ble kontaktet av reportere angående sin rolle i etableringen av verdens første cryptocurrency, trodde han feilaktig at de diskuterte et regjeringsprosjekt han hadde jobbet med i fjor. Han fortalte faktisk til journalister innledningsvis at “ det var blitt overført til andre mennesker .“ og at “ han ikke lenger hadde ansvaret .“

Analyse du prix du Bitcoin: l’inversion BTC / USD à 10400 $ imminente suite à un canal ascendant brutal non durable

Le prix du Bitcoin tombe en dessous du canal ascendant après que les gains soient devenus insoutenables au-dessus de 11000 $.

BTC / USD se prépare à une chute libre possible à 10400 $ si l’image technique biaisée baissière reste incontrôlée

Le prix du Bitcoin se maintient légèrement en dessous de 11000 dollars suite à un rejet du sommet de la nouvelle année autour de 11434 dollars (sur Coinbase). La reprise de la semaine dernière a été forte et satisfaisante comme observé sur le graphique en 4 heures. Déjà, il est devenu difficile de maintenir des gains supérieurs à 11 000 $. Pour cette raison, Bitcoin Evolution vacille à 10888 $ au milieu d’une tendance fortement baissière existante. La volatilité sur le marché augmente, en d’autres termes, les vendeurs pourraient gagner du terrain dans les prochaines sessions.

Lecture connexe: Analyse des prix Bitcoin: le voyage BTC / USD à 20000 $ commence comme formes de coupe et de poignée

Inscrivez-vous et recevez 10 $

Au moment de la rédaction de cet article, Bitcoin a déjà été corrigé sous le support des canaux ascendants. Techniquement, Bitcoin est suspendu au bord d’une falaise. L’indice de force relative (RSI) peine actuellement à se maintenir au-dessus de 70 (ligne de surachat). Le retrait en dessous de cette zone encouragera probablement plus de vendeurs à rejoindre le marché.

La même tendance baissière est soulignée par le MACD après son décrochage à 387. La divergence haussière s’est rétrécie et a presque cédé la place à une divergence baissière. Si cette image technique n’est pas vérifiée, la chute du BTC / USD à 10400 $ serait imparable.

Du côté positif, tout n’est pas perdu pour les taureaux, car ils peuvent facilement se racheter du fait que le 50 SMA élargit toujours l’écart au-dessus des 100 SMA dans la fourchette de 4 heures. Cela montre que la pression d’achat est toujours présente dans les marges plus petites sur le marché; même assez pour maintenir le prix au-dessus du support initial à 10 800 $.

En cas de poussée et de spirale Bitcoin, l’objectif à la baisse est de 10400 $, mais le premier support au niveau de retracement de Fibonacci de 61,8% doit être brisé. D’autres zones de congestion des acheteurs plus faibles comprennent le 50% Fibo à 10 200 $, 9 950 $, le 50 SMA, 100 SMA et 9 600 $.

Bitcoin Ready to Make Explosive Move Samen met goud en zilver: Hedge Fund Manager Kyle Bass

Hayman Capital Management oprichter Kyle Bass is ervan overtuigd dat Bitcoin, samen met zilver en goud, een explosieve zet doet, volgens zijn recente tweet.

De prominente hedgefondsmanager gelooft dat een golf van gelddruk over de hele wereld de belangrijkste katalysator voor deze groei zal zijn.

„Zilver, goud, Bitcoin, enz. lijken allemaal klaar te zijn om explosieve bewegingen te maken, gezien de enorme hoeveelheid geld die over de hele wereld wordt gedrukt. Hier is een grafiek of front-maand zilver dat 10 jaar teruggaat.“

Bass voorspelde de behuizing bubble…

Bass, die zijn hedgefonds begon met $33 mln aan activa onder beheer in 2005, nam toe tot bekendheid na het voorspellen van de huisvestingscrisis van 2008 in de VS.

Zijn tijdige weddenschap op de decimering van subprime hypotheken in 2007 resulteerde in 200 procent rendement voor zijn klanten.

De mislukte hersteloliestukken duwden het fonds van Bass diep in het rood in 2016, en hij probeert nu een moord te plegen op de mogelijke ineenstorting van de munteenheid van Hongkong.

Vorig jaar veronderstelde Bass dat Bitcoin Billionaire werd gebruikt voor de kapitaalvlucht van Hongkongse millennials.

Ik neem een pagina uit het speelboek van Paul Tudor Jones…

Al in april merkte Bass op dat het tijdige antwoord van de Federal Reserve op de crisis het belangrijkste was dat de aandelenmarkt voortstuwde.

„De Fed is binnengekomen en heeft alles gedaan wat het kon en dan nog wat.“
Eind maart ging de Amerikaanse centrale bank nucleair door „QE oneindig“ aan te kondigen om een onbeperkte hoeveelheid overheidsschuld te kopen. De Fed begon vorige maand ook individuele bedrijfsobligaties te kopen.

De stierengevechten van Bass voor Bitcoin klinken door in veel andere prominente hedgefondsmanagers, waaronder miljardair Paul Tudor Jones.

Zoals gemeld door de U.Today, investeerde Jones bijna 2 procent van zijn $5,1 mld van zijn netto waarde in Bitcoin als een hedge tegen de inflatie.

Krypto-Währungsabbau in Indien, um neuen Problemen Platz zu machen?

Krypto-Währungsabbau in Indien, um neuen Problemen Platz zu machen?

Indien bewegt sich auf die Krypto-Währung zu, was die Regulierungsarbeit anbelangt. Für den Abbau der Kryptowährung in Indien wird erwartet, dass die operativen Möglichkeiten aus mehr als einem Grund neue Pandoraboxen öffnen werden.

In den letzten Monaten haben die Kryptowährungen in der Öffentlichkeit erneut an Aufmerksamkeit und Phantasie gewonnen. Den jüngsten Entwicklungen zufolge haben die indischen Gerichte Berichten zufolge den Umtausch von bei Bitcoin Trader Kryptowährungen erlaubt, während China seinen eigenen Yuan eingeführt hat.

Kryptowährungsabbau in Indien: Eine wachsende Chance

Um Fragen im Zusammenhang mit dem Kryptogeldabbau in Indien besser zu verstehen, wollen wir zunächst einen breiteren Blick auf das Bild werfen. Inmitten all der jüngsten Entwicklungen gab es eine Nachricht, die vielleicht übersehen wurde, und zwar die des Königs der Kryptowährung: Bitcoin halbierte den Bergbaupreis für Kryptowährung; die Bergmannsgebühr wurde bis auf 6,25 BTC gesenkt.

Ein Bergmann sollte eine Belohnung von 12,50 BTC für das Ausräumen jedes Transaktionsblocks erhalten. Gegenwärtig ist die im Umlauf befindliche Bitcoin begrenzt, und etwa 80 Prozent wurden bereits abgebaut, weshalb die Abbaukosten gestiegen sind.

Die Halbierungsveranstaltung bietet Gelegenheiten für Experimente und Interaktionen zwischen den Blockketten und der Krypto-Community.

Eine Senkung der Gebühren würde zwar bedeuten, dass die Abbaukosten weiter in die Höhe schießen würden und Horden von Menschen aufgrund der geringen Durchführbarkeit ausfallen würden, wodurch die Nachhaltigkeit der Plattform gewährleistet wäre. Es wird erwartet, dass die Gebühren bis zum Jahr 2140 bei Null liegen würden. Es ist besonders wichtig, dass es die Innovationen in Richtung der Blockketteninteraktionen vorantreiben könnte.

Gegenwärtig könnte die Infrastruktur von Bitcoin eine Blockgröße von jeweils 4 MB unterstützen, was es ihr nicht ermöglicht, einen Großteil der Informationen zu speichern.

Wenn die Blockketten jedoch verbunden werden könnten, wenn eine große Anzahl von Menschen Bitcoin verlässt, dann würde es einen Ansturm auf eine Plattform wie Ethereum geben, und die Integration der Technologie wäre ein Muss. Überall auf der Welt gibt es viele Experimente bei Bitcoin Trader für diese Art von Interaktionen, die im Gange sind.

Für die Regierung wäre dies von größerer Bedeutung, da sie immer mehr Dienste an die Blockketten-Netzwerke anbinden könnte, und Indien muss sich dem Rennen anschließen, bevor es zu heiß wird.

Würde der Kryptogeldabbau in Indien ein elektrisches Defizit schaffen?

Obwohl das gegenwärtige Regime mit einer neuen Initiative prahlt, die es der Regierung ermöglicht hat, Strom in die ländlichen Gebiete des Landes zu bringen, berichten die Statistiken der Weltbank immer noch, dass über 200 Millionen Menschen in Indien noch immer keinen Zugang zu Elektrizität haben.

Augenzeugen aus dem indischen Mumbai brachten auch zum Ausdruck, dass sich die Situation auf dem Land vielleicht geändert hat, aber selbst in der Gegend von Mumbai sind die Slums immer noch gezwungen, vom Kerzenlicht zu leben, was die Kluft zwischen Arm und Reich im Land vergrößert.

Zu allem Überfluss gegen den Kryptowährungsbergbau in Indien berichtete die BBC, dass die Regierung ein Dorf als elektrifiziert betrachtet, wenn mindestens 10 Prozent der Häuser über Elektrizität verfügen. Nach der Definition der Regierung machen 10 Prozent der Häuser zusammen mit den öffentlichen Gebäuden, einschließlich Schulen, Gesundheitszentren, Krankenstationen, Gemeindezentren und Dorfräten, ein Dorf zu einem elektrifizierten Dorf, aber was ist mit den anderen 90 Prozent der Häuser?

Per Definition sind also inzwischen alle indischen Dörfer elektrifiziert. Regierungsdaten zeigen jedoch, dass jeder Haushalt nur in sechs indischen Bundesstaaten – Tamil Nadu, Kerala, Andhra Pradesh, Punjab, Goa und Gujarat – Zugang zu Elektrizität hat.

Falls die Regierung den Abbau von Kryptogeld in Indien zulässt, würden solche Operationen die Stromlücke vor Ort vergrößern, und das Stromdefizit vor Ort wird wahrscheinlich noch zunehmen, da sich die Kluft zwischen Arm und Reich vergrößert und eine neue Büchse der Pandora für die indischen Behörden und die Regierung öffnet.

Die Vereinigten Arabischen Emirate nutzen die Blockchain-Technologie, um die Corona-Kurve zu glätten

Blockchain findet heutzutage seinen Weg in fast alles. Von der Bank über die Krankenversicherung bis hin zum Blumenanbau wird die Technologie von den meisten als Einheitsgröße positioniert. Die anhaltende COVID-19-Pandemie veranlasst Länder auf der ganzen Welt, nach neuen Wegen zu suchen, um die Ausbreitung einzudämmen. Einige Länder empfehlen Malariamedikamente, während andere sich der Blockchain zuwenden.

Jeder wendet sich an Blockchain

Unternehmer des in Dubai ansässigen Startup-Inkubators In5 nutzen die Blockchain-Technologie zusammen mit 3D-Druck und Robotik, um das Wohl der Bevölkerung der VAE zu gewährleisten und Bitcoin Code Blockchain hat seinen Weg in die Verteilung und Verfolgung von medizinischen und wesentlichen Ressourcen gefunden. Liber Health , eine von In5 unterstützte Plattform zur Patientenidentifizierung, die diese Technologie verwendet, hat ein „kontaktloses“ System zur Erkennung von Patientendaten entwickelt.

Liber wirbt für seine Methode, die „sicherer“ ist als andere auf dem Markt, beispielsweise solche, die Geräte wie Fingerabdruckscanner verwenden, die wahrscheinlich Keime über Kontakt verbreiten.

Bitcoin

CEO Syed Abrar Ahmed sprach mit der lokalen Veröffentlichung Emirates 247 über das Thema:

„Die Plattform könnte Tausende von Patentleben retten, die durch medizinische Fehler aufgrund des Mangels an überprüfbaren Gesundheitsdaten verloren gehen.“

Er fügte hinzu, Liber sei „kompatibel und skalierbar“ mit jedem vorhandenen elektronischen Patientenakten-System (EMR) und jeder Gesundheitsanwendung „auf der Welt“. Das Startup befindet sich auch in Gesprächen mit privaten und öffentlichen Einrichtungen, die die Plattform von Liber für ihre Nutzung einbeziehen möchten.

In der Zwischenzeit verwenden andere Startups wie 3Dinova 3D-Druck, um Gesichtsmasken und Türgriffe zu erstellen, die Menschen mit ihren Ellbogen bedienen können. Dies ist eine unheimliche Lösung, um den Handkontakt mit potenziell kontaminierten Oberflächen zu minimieren.

Die VAE waren eine gemischte Tasche für Krypto- und Blockchain-Startups. Die Regierung hat Blockchain bereits für verschiedene Projekte eingesetzt, z. B. für den Ersatz offizieller Unterlagen durch digitale Plattformen und für die Speicherung manipulationssicherer medizinischer Daten.

Kryptofokussierte Projekte im Land umfassen die Partnerschaft mit RippleNet für grenzüberschreitende Überweisungen und die Verwendung von Ethereum und Hyperledger zur Erstellung einer digitalen Unternehmensregistrierungsplattform.

Trotzdem gibt es noch keine Gesetzgebung für Blockchain-Technologie oder Kryptowährungen, und obwohl die Regierung behauptet hat, solche Vorschriften zu entwickeln, gibt es ab 2020 nichts Bestimmtes auf dem Markt.